Drohne über Meer

Kreative Drohnenfotos

Kreative Drohnenfotos

Mit Drohnen lassen sich sehr kreative Aufnahmen erstellen und durch die Auswahl des richtigen Ortes können Bilder in einem wunderbaren Setting erstellt werden. In unserem Artikel über außergewöhnliche Orte für Drohnenaufnahmen haben wir für euch originelle Vorschläge zu spannenden Aufnahmeorten gesammelt.

Neben dem Ort der Aufnahme können auch besonders kreative Motive ein Bild aufregend und für den Betrachter fesselnd machen. Meist ist dazu nicht mehr als eine originelle Idee und ein bisschen Vorbereitungszeit notwendig. Der Einsatz von teurem Equipment kann die Aufnahme des Bildes vereinfachen, ist allerdings in den meisten Fällen nicht zwingend notwendig.

Hochwertige Drohnen mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis sind beispielsweise die DJI Mavic Air oder die DJI Mavic 2 Pro/Zoom. In unserem Artikel zu Drohnen für Einsteiger geben wir eine Übersicht über einfache Spielzeugdrohnen sowie hochwertige und trotzdem sehr günstigen Kameradrohnen.

Professionelle Fotografen werden für Ihre Aufnahmen vermutlich auf Profidrohnen mit Preisen von über 10.000 € zurückgreifen, da diese digitalen Spiegelreflexkameras tragen und damit Wechselobjektive nutzen können. Für die allermeisten Fotografen sind Aufnahmen in 4k-Auflösung allerdings mehr als ausreichend.

Erzeuge dein eigenes „Inception“ Bild

Vermutlich kennt jeder die Szene aus dem Film Inception, als sich die Welt plötzlich dreht und die Schauspieler in einer anderen Dimension quasi steil die Wand hoch laufen. Dieser spektakuläre Effekt lässt sich mit einer Drohne nachstellen.

Dazu werden mehrere Einzelsequenzen mit der Drohne aufgenommen und zu einem Gesamtbild zusammengefügt. Am besten nutzt ihr hierfür Photoshop. Im folgenden Video wird erklärt, wie ihr die Aufnahmen erstellen und sie zu einem spektakulären Inception-Shot zusammenführen könnt.


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARINA COMES (@marinacomes) am


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARINA COMES (@marinacomes) am

Nutze Sportplätze mit ihren Markierungen

Sportplätze sind für unterschiedliche Sportarten mit verschiedenen Markierungen versehen. Diese Linien laufen meist in symmetrischer Anordnung und gleichmäßigem Abstand quer über den Platz. Diese Symmetrie kann für die einzelnen Aufnahmen genutzt werden, da sie durch den Einsatz einer Drohne aus einem völlig neuen Blickwinkel aufgenommen werden.

Die Spannung im Bild lässt sich zusätzlich erhöhen, indem man Personen ins Bild integriert. Diese zerstreuen die Symmetrie und ziehen damit den Blick auf sich. Je nachdem wie die Szene gewählt wird, kann der Fotograf eine Geschichte erzählen und den Betrachter zum Nachdenken anregen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARINA COMES (@marinacomes) am

Mit Personen Formen nachbilden

Aufnahmen im Wasser über in der Regel eine besondere Anziehung auf den Betrachter aus. Wenn man seine Phantasie etwas spielen lässt, lassen sich durch Personengruppen im Wasser geometrische Formen nachstellen.

Je größer die Gruppe an Personen ist, desto größer ist auch der Effekt beim Betrachter. Die Formen wirken dann noch lebendiger und ziehen den Betrachter noch mehr in ihren Bann.

Spiele mit Kontrasten

Eine weitere Möglichkeit die Dramatik in den eigenen Bildern zu erhöhen liegt in dem Einsatz von kontrastreichen Szenen. Dazu können Wälder im Herbst mit unterschiedlichen Farben der Blätter genauso genutzt werden wie Barrieren zwischen unterschiedlichen Wasserarten.

Zur Not kann man das Bild auch etwas aufpeppen und mit Photoshop den Kontrast im Bild verstärken. Dies ermöglicht es, vergleichsweise homogenen Aufnahmen einen besonderen Kick zu geben und die Aufmerksamkeit des Betrachters auf einen Ausschnitt des Bildes zu fokussieren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARINA COMES (@marinacomes) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARINA COMES (@marinacomes) am

Lege dich flach auf den Boden

Durch das flache hinlegen auf den Boden kann ein Effekt der Verschiebung der Bildinterpretation erreicht werden. Das Gehirn versucht automatisch die liegende Person als eine stehende zu interpretieren, da wir dies aus unserem Alltag gewohnt sind. Je nach Auswahl des Bildausschnittes sind damit interessante Kombinationen und optische Täuschungen möglich.

Zusätzliche Dramatik kann durch die Auswahl des richtigen Ortes erzeugt werden. Spannende Orte wirken anziehend und lassen den Betrachter sich in die abgebildete Person hineinversetzen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARINA COMES (@marinacomes) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARINA COMES (@marinacomes) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARINA COMES (@marinacomes) am

Setze Schatten gezielt in Szene

Drohnen bieten erstmal eine einfache und günstige Möglichkeit Luftaufnahmen zu erstellen. Daher werden sie immer mehr auch von Hobbyfotografen eingesetzt um Bilder aufzunehmen. Besonders in heißen Regionen mit viel Sonneneinstrahlung bieten sich besondere Gegebenheiten um einzigartige Aufnahmen zu erstellen.

Die Sonne strahlt in heißen Regionen besonders lange und bei Sonnenaufgang bzw. Sonnenuntergang werfen angestrahlte Objekte lange Schatten. Diese Schatten können vom Boden aus nur bedingt im richtigen Winkel dargestellt werden, mit Drohnen hingegen können spektakuläre Aufnahmen erzielt werden. Die Schatten wirken dabei wie das eigentliche Motiv und der Betrachter ist durch dir optische Täuschung einen Moment lang in dem Bild gefangen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARINA COMES (@marinacomes) am

Zeichne Formen in die Umgebung

Durch die Verschiebung der Perspektive können Objekte und Gegenstände genutzt werden, um Formen in die Umgebung zu zeichnen. Eine einfache Möglichkeit dafür sind beispielsweise Steine, welche in einer speziellen Anordnung auf der Erde platziert werden. Anschließend positioniert sich die Person ebenfalls im Bild und kann durch die Kombination aus Form und sich selbst eine Botschaft senden oder sogar eine Geschichte erzählen.

Eine noch ausgefallenere Variante ist durch Einsatz eines Bootes möglich. Dabei zeichnet das Boot durch seine Wellen ein Muster, beispielsweise ein Herz, ins Wasser und in der Mitte des Herzens befindet sich eine Person.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARINA COMES (@marinacomes) am

Nutze Bildbearbeitungsprogramme

Bei der Nutzung von Bildbearbeitungsprogrammen gehen die Meinungen weit auseinander. Während einige auf sie schwören und nahezu jede Aufnahme überarbeiten, lehnen andere sie grundsätzlich ab. Für sie hat die klassische Fotografie mit der Vorbereitungszeit und sorgfältigen Motivauswahl Priorität.

Durch den Einsatz von Bildbearbeitungsprogrammen wie Photoshop, lassen sich allerdings einzigartige Effekte erzielen. Das Motiv kann mit der Umgebung verschwimmen und es sind kreative Schöpfungsprozesse möglich.

Die dabei entstehenden Bilder sind in der Regel nicht mit klassischer Fotografie zu erzielen und wirken für viele Betrachter aufgrund ihrer Surrealität sehr anziehend. Man kann sich von den Bildern fast nicht losreißen, weil man den inneren Konflikt zwischen Realität und Fantasie zu lösen versucht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARINA COMES (@marinacomes) am

Nutze die Natur

Die Natur bietet vielfältige Möglichkeiten die eigenen Bilder aufzupeppen und spektakuläre Effekte zu erzielen. Im Herbst beispielsweise verfärben sich die Blätter und der Wald leuchtet in verschiedensten Farben.

Sobald die ersten Blätter fallen, können diese auf kreative Art genutzt werden um kleine Illusionen zu erschaffen. Ein Beispiel ist die Nutzung der Blätter, um einer am Boden liegenden Person einen gewaltigen, natürlichen Roch zur Verfügung zu stellen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARINA COMES (@marinacomes) am

Nutze Requisiten

Ein Bild erhält durch die Perspektive der Drohne bereits einen besonderen Charme und wirkt auf den Betrachter spannend und fesselnd. Noch interessanter kann das Bild gestaltet werden, wenn der Fotograf zusätzliche Dinge wie Requisiten in das Bild mit aufnimmt und diese entsprechend in Szene setzt.

Dabei kann es sich um die unterschiedlichsten Dinge handeln und sowohl einfache Gegenstände wie ein Fahrrad oder auch an sich bereits aufregende Objekte wie einen Sportwagen handeln.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARINA COMES (@marinacomes) am

Suche nach Gesichtern in der Landschaft

Das menschliche Gehirn ist ständig auf der Suche nach Gesichtern um deren Emotionen zu lesen. Dieses uralte Verhaltensmuster war früher überlebenswichtig, weshalb es so tief in unserem Verhalten verwurzelt ist, dass wir die Auswirkungen heute noch spüren.

Aus diesem Grund faszinieren Bilder mit Gesichtern die Menschen besonders und erregen deren Aufmerksamkeit. Diesen Effekt kann man als Drohnenfotograf nutzen und in der Landschaft nach Konstellationen suchen, die an Gesichter erinnern.

Ein lachendes Gesicht beispielsweise löst bei den Betrachtern positive Emotionen aus und sie fühlen sich zu dem Bild hingezogen, wohingegen gruselige Motive eher Angst und Bedrückung auslösen können. In jedem Fall ist das Auslösen von Emotionen ein positiver Effekt, da sich der Betrachter länger mit der Aufnahme beschäftigt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARINA COMES (@marinacomes) am

Selfies mit der Drohne

Drohnenfotos sind wunderbar und natürlich möchten die meisten auch wissen, wer diese Aufnahmen gemacht hat und welches Equipment verwendet wurde. Dazu kannst du einen Selfie von dir und deiner Drohne machen. Den Selfie kannst du dann natürlich nicht mit der Drohne aufnehmen.

Ein solches Foto ist aus mehreren Gründen interessant und kann durch eine sorgfältige Motivauswahl noch spannender gestaltet werden. Zum einen ist eine Aufnahme der Drohne für viele Personen interessant, da sie durch ihre neuartige Technologie begeistert. Darüber hinaus verstärkt ein attraktiver Hintergrund zusätzlich das Interesse und das Auftreten einer Person, in diesem Fall des Fotografen, weckt weiter die Neugier der Betrachter.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARINA COMES (@marinacomes) am